wieviel

Autorinnen und Autoren früherer Predigtanregungen

 

Richard Ackva

Richard Ackva (1957) ist Pastoralreferent in der Pfarrei St. Josef, Schöffengrund-Schwalbach. Er ist Mitglied bei Pax Christ im Bistum Limburg und im deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes.

Godehard König

Godehard König, Geistl. Begleiter und Exerzitienbegleiter (IMS), war Bischöfl. Beauftragter für den Diakonat in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Nach dem Studium der Theologie und der Sozialwissenschaften wurde er 1981 zum Diakon ordiniert. Er war bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand Ende 2012 Ausbildungsleiter der Ständigen Diakone und im Zivilberuf Diakon in einer Seelsorgeeinheit mit fünf Gemeinden.

Pia Arnold-Rammé

Pia Arnold-Rammé

Pia Arnold-Rammé ist Pastoralreferentin und arbeitet als Bezirksreferentin in der Fachstelle für katholische Stadtkirchenarbeit in Frankfurt am Main.

Robert Kohler

Robert Kohler ist Pastoralreferent im gymnasialen Schuldienst in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Alois Bauer

Alois Bauer ist Facharbeiter und Diplomtheologe und seit 1993 Leiter des Referats Weltmission / Gerechtigkeit und Frieden im Bischöflichen Ordinariat Mainz und Mitglied der Sprechergruppe von pax christi Mainz und hat langjährige Erfahrung in der Flüchtlings- und Friedensarbeit auf dem Balkan. Er ist außerdem Gründungsmitglied der Bürgerenergiegenosschaft UrStrom eG (www.urstrom.com).

Josef Kolbeck

Josef Kolbeck

Josef Kolbeck studierte Theologie und Erziehungswissenschaft. Er war Pastoralreferent, Ständiger Diakon, Zivildienst- und Klinikseelsorger im Bistum Mainz und ist jetzt im Ruhestand. Seit 40 Jahren Mitglied bei pax christi und seit 1978 im Diözesanvorstand Mainz wurde er durch die Befreiungstheologie Brasiliens und die Pädagogik Paulo Freires geprägt.

(ausführliche Selbstvorstellung des Autors)

Silke Beier

Silke Beier ist seit 2007 Pfarrerin in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Werther. Zuvor war sie 5 Jahre in Tansania in der Evangelistenausbildung tätig.

Heike Krebs

Heike Krebs ist seit 2010 Pfarrerin der Protestantischen Kirchengemeinde Ensheim der Ev. Kirche der Pfalz und Vorstandsmitglied der Tierschutzstiftung Saar. Seit März 2010 ist sie Umweltbeauftragte des Protestantischen Kirchenbezirks Zweibrücken und war 16 Jahre lang theologische Referentin im Umweltpfarramt ihrer Landeskirche.

Axel Berger

Axel Berger ist ständiger Diakon im Hauptberuf in der Diözese Trier. Er arbeitet in der Pfarreiengemeinschaft St. Paulin im Norden der Stadt Trier. Zu seinen Aufgaben gehört auch die Unterstützung von sozial benachteiligten Familien in einem sozialen Brennpunkt.

Anke Kreutz

Anke Kreutz ist Pfarrerin der Evangelischen Kirche im Rheinland. Sie arbeitet seit 2010 als Direktorin der Evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen. Vorher hat sie 10 Jahre die evangelische Frauenhilfe im Rheinland geleitet.

Hans Jürgen Birringer

Hans Jürgen Birringer, Diplomtheologe und –pädagoge und Referent für kirchliche Erwachsenenbildung in der Diözese Limburg, war Gymnasiallehrer am Privaten Gymnasium der Zisterzienserabtei Marienstatt und hat langjährige Erfahrung in Suchtprophylaxe, Bibliodrama und Selbsthilfegruppen. Er ist Mitglied im Hospizverein Westerwald.

Andreas Krone

Andreas Krone ist seit 1983 Pfarrer der Ev. Kirche in Hessen und Nassau und arbeitet in der Gemeinde Runkel-Steeden. Er entwickelte das Projekt Energie-Erntedank und mit seiner indischen Ehefrau, der Malerin Lucy D'Souza-Krone, die Ausstellung "Kunst fürs Klima", mit Begleitheft (mit Predigten für das Klima, Anregungen zu den Festen der Kirche), ausleihbar; Veröffentlichungen zu Themen der Nachhaltigkeit.

Stefanie Bischof

Stefanie Bischof ist Spezialvikarin der EKHN und lebt zurzeit für ein Jahr in Lima / Peru. Dort arbeitet sie in der ILEP (Iglesia Luterana Evangelica Peruana) mit.

Michael Langer

Michael Langer ist Pastoralreferent und Schulseelsorger an der St.-Lioba-Schule in Bad Nauheim. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören unter anderem eine AG zum Thema „Fair Trade“ und die Umsetzung von Aktionen wie Missio, Renovabis oder „Weihnachten im Schuhkarton“. Seit 2016 engagiert er sich außerdem bei der Veranstaltung „Forum Sozialpastoral“ im Bistum Mainz.

Dr. Felix Blaser

Dr. Felix Blaser ist als Diplomtheologe und Wirtschaftsjurist Inhaber der Stabsstelle Diakonische Kultur sowie Referent für Armutspolitik bei der Diakonie Hessen. Er war Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Gießen und Inhaber der Fachstelle für Gesellschaftliche Verantwortung bei der Ev. Kirche im Hochtaunus.

Christian Link

Christian Link studierte evang. Theologie in Heidelberg, Greifswald und Berlin, danach war er Vikar in Markdorf. Nach einem Projektvikariat in Prag wurde er Pfarrer in Gottmadingen und ist derzeit Pfarrer in Radolfzell am Bodensee.

Anja Bode

Anja Bode ist Pfarrerin in der Ev. Kirche in Hessen und Nassau und engagiert sich in den Bereichen Fairer Handel, Fair Trade Gemeinde, Nachhaltigkeit und Sozialethik. Sie nahm am von der UNESCO ausgezeichneten Modellprojekt ‚Na Klar' (Bildung für nachhaltige Entwicklung in kirchl. Lernarrangements) des Comenius Institut teil und ist seit 2012 Mitglied im Koordinierungskreis des Ökumen. Prozesses "Umkehr zum Leben. Den Wandel gestalten".

Stephanie Lüders

Stephanie Lüders ist Gemeindepfarrerin in Dortmund und Vorsitzende des Europaunterausschusses der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Richard Bösch

Richard Bösch ist Geschäftsführer und Referent für Friedensbildung im pax christi Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart. Als Politikwissenschaftler mit Schwerpunkt im Bereich Internationale Beziehungen lehrte und forschte er am Lehrstuhl für Friedens- und Konfliktforschung der Universität Augsburg. Richard Bösch studierte Politikwissenschaft und Geographie in Tübingen und Paris.

Johannes Merkel

Johannes Merkel ist Pfarrvikar in der Burgkirchengemeinde Dreieichenhain. Erste Erfahrung mit dem Thema Nachhaltigkeit machte er in der DDR, später in Israel und Nicaragua "wegen deren Abwesenheit" [JM].

Johannes Borgetto

Johannes Borgetto hat als Gemeindeassistent 20 Jahre in der Kath. Hochschulgemeinde Darmstadt gearbeitet, war 13 Jahre Berater für Flüchtlinge beim Caritasverband Darmstadt und leitet heute den ehrenamtlichen "Koordinationskreis Asyl Darmstadt". Seit seiner Kriegsdienstverweigerung ist er aktives Mitglied von pax christi (20 Jahre in der Nahost-Kommission). Für die Darmstädter kath. Kirche ist er Beauftragter für den interreligiösen Dialog.

Christina Mertens

Christina Mertens ist Prädikantin für die Umweltarbeit der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern und Mitarbeiterin im Theologischen Studienseminar der VELKD. Sie ist studierte Umweltwissenschaftlerin (MSc in Environmental Sciences/USA) und arbeitet nebenamtlich für die ELKB als kirchliche Umweltberaterin und Umweltauditorin.

Julia Braband

Julia Braband ist gelernte Krankenschwester und studiert Ev. Theologie an der Universität Jena. Seit 2010 engagiert sie sich ehrenamtlich in der Jugend der Ev. Kirche in Mitteldeutschland und ist dort unter anderem Vorstandsvorsitzende des Landesjugendkonvents. Zudem ist sie als Jugendsynodale im Präsidium der Landessynode und in der Steuerungsgruppe der Global Young Reformers des Lutherischen Weltbunds.

Dr. Peter Meyer

Dr. Peter Meyer ist Vikar der EKHN. Von 2006 bis 2012 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Praktische Theologie an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main.

Almut Bretschneider-Felzmann

Almut Bretschneider-Felzmann ist Pfarrerin der Ev. Kirche in Mitteldeutschland und Referentin der Regionalbischöfin von Meiningen-Suhl. Sie ist Mitglied der Kammer der EKD für Weltweite Ökumene und arbeitet gegenwärtig an einer Dissertation zu ökumenischen Kontakten des Bundes Evangelischer Kirchen in der DDR im Kalten Krieg.

Gerhard Monninger

Pfarrer i.R. Gerhard Monninger war von 2003 bis 2008 der Beauftragte für Umweltfragen der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. Er ist Vorsitzender des Vereins Schöpfung bewahren konkret e.V. und der Bayerischen Evangelischen Umweltstiftung. Als Auditor begleitet er Kirchengemeinden bei der Einführung des Umweltmanagements Grüner Gockel und ist als Revisor im Umweltmanagement tätig.

Dr. Katrin Brockmöller

Dr. Katrin Brockmöller ist Pastoralreferentin und seit 2006 Dozentin am Theologisch-Pastoralen Institut (TPI) für berufsbegleitende Fortbildung der Diözesen Mainz, Limburg und Trier.

Thomas Münch

Thomas Münch ist Seelsorger in der www.sihlcity-kirche.ch in Zürich. Der Theologe hat in Tübingen (D) Mathematik und in Tübingen und Salamanca (E) Theologie studiert. Er arbeitet als Seelsorger in den ökumenischen Projekten Sihlcity-Kirche und Haltestille Bahnhofstrasse. Sein Interesse gilt der Pastoral im urbanen Raum. Musik und Kochen sorgen für den nötigen Ausgleich.

Katja Brüstle-Kohler

Katja Brüstle-Kohler ist Gemeindereferentin der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Hubert Münchmeyer

Hubert Münchmeyer ist Pastoralreferent der Diözese Speyer. 2008 wurde er zum Ständigen Diakon geweiht. Er war lange Jahre in der Militärseelsorge. Seit 2004 ist er in Ludwigshafen am Rhein in der Pfarreiengemeinschaft St. Ludwig tätig und betreut die Gefangenen der JVA Ludwigshafen.

Dr. Christiane Bundschuh-Schramm

Dr. Christiane Bundschuh-Schramm ist promovierte Theologin und Pastoralreferentin. Sie arbeitet als Referentin für Spiritualität, Liturgie und Gemeindeentwicklung am Institut für Fort- und Weiterbildung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Juliane Opiolla

Juliane Opiolla war während ihres Vikariats und als Pfarrerin zur Anstellung in Wetzlar in der kirchlichen Partnerschaftsarbeit mit Namibia aktiv (2002 und 2003 Studien-/Kontaktreisen dorthin). Seit 2011 ist sie Pfarrerin der Ev. Kirchengemeinde Schwalbach / Saarland mit Arbeitsschwerpunkt Diaspora und ev.-kath. Ökumene. Sie ist Eutonieleiterin und Geistliche Begleiterin sowie seit 2008 Kursleiterin im Haus der Stille, Rengsdorf (Ev. Kirche im Rheinland).

Prof. Stefan Claaß

Stefan Claaß ist Pfarrer der Ev. Kirche in Hessen und Nassau. Seit 2012 ist er Professor für Homiletik und Liturgik am Theologischen Seminar in Herborn / Hessen. Von 2007 bis 2015 war er Sprecher beim „Wort zum Sonntag" in der ARD.

Valentina Perin

Valentina Perin, Bistum Limburg, ist Pastoralreferentin in der Italienischen Gemeinde Frankfurt.

Ulrich Clausen

Ulrich Clausen arbeitet im Referat Weltkiche und Umwelt des Bistums Dresden Meißen und ist der Umweltbeaufragte seines Bistums.

Res Peter

Res Peter ist Pfarrer im Neumünster, im Zürcher Seefeldquartier. Er studierte evangelische Theologie in Zürich, Wien und Rom. Er war wissenschaftlicher Assistent in theologischer Ethik an den Universitäten Lausanne und Genf und ist Delegierter der Nichtregierungsorganisation IARF, International Assiocation for Religious Freedom, am Menschenrechtsrat in Genf.

Martin Domke

Martin Domke war nach dem Vikariat im Ruhrgebiet von 1989 bis 1995 im Auslandseinsatz in der Vereinten Evangelische Mission (VEM) in der heutigen DR Kongo (Ostkongo; humanitäre Hilfe während des Genozids in Ruanda). Er war 7 Jahre Pfarrer in Castrop-Rauxel und leitet seit 2002 das Eine Welt Zentrum in Herne (www.ewz-herne.de). Zu seinen Tätigkeiten gehören der wöchentlicher Fürbittendienst / Fürbitten zum Zeitgeschehen (u.a. für Brot für die Welt).

Jörg Rinderknecht

Jörg Rinderknecht ist Pastoralreferent im beruflichen Schuldienst der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Stephan Elsässer

Stephan Elsässer ist Pfarrer in Schlöben bei Jena mit intensiven Kontakten zu den Philippinen, USA und Rumänien seit Anfang der 90-er Jahre. Er organisiert jährlich einen Hilfstransport nach Ploiesti / Rumänien (Rollstühle etc. für Behindertenverband). Er ist Mitglied der Kammer für Mission-Ökumene-Eine Welt der Ev. Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und im Fortsetzungsausschuss der Ökumenischen Philippinenkonferenz.

Harald Rohr (+)

Harald Rohr war ausgebildet als Ev. Theologe und Friedens- und Entwicklungspädagoge. In seinem Arbeitsleben war er zum allergrößten Teil im Bereich kirchennaher Entwicklungs- und Friedensarbeit tätig. Ab ca. 1980 war sein Schwerpunkt wirtschaftliche, soziale und kulturelle Menschenrechte. Er lebte als Rentner in Niederndodeleben bei Magdeburg und ist 2016 verstorben.

Dr. Heike Ernsting

Dr. Heike Ernsting ist Pfarrerin in Witten (Ruhr) und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ökumenischen Institut der Ruhr-Universität Bochum.

Volker Rotthauwe

Volker Rotthauwe ist Pfarrer für Nachhaltige Entwicklung im Institut für Kirche und Gesellschaft der Ev. Kirche von Westfalen. Ausgebildet als Dipl.-Pädagoge, Organisationspsychologe, Systemischer Coach und Bibliodramaleiter begleitete ihn das Thema „Nachhaltigkeit" auch in seinen vorangegangenen Tätigkeiten als Jugendpfarrer und Leiter einer Bildungsstätte im Münsterland.

Andreas Fischer

Andreas Fischer

Andreas Fischer ist Pfarrer in der reformierten Kirchgemeinde Kaiseraugst. Er studierte evangelische Theologie in Zürich und Genf, wirkte bei der Neuübersetzung der Zürcher Bibel mit und war in verschiedenen Bildungshäusern als Kursleiter (Meditations-, Festtags-, Fastenretreats etc.) und Programmverantwortlicher tätig.

Christine Schardt

Christine Schardt arbeitet an der Kath. Hochschulgemeinde Mainz als Pastoralreferentin der Diözese Mainz mit vielfältigen Erfahrungen in der Gemeindeseelsorge, als Religionslehrerin und als Schulseelsorgerin. Sie ist Dozentin an der Fachhochschule Mainz und ehrenamtlich in der Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) engagiert.

Andreas Frei

Andreas Frei ist Pfarrer der Evangelisch-reformierten Landeskirche Zürich und Umweltauditor für Kirchgemeinden.

PD Dr. Rajah Scheepers

Dr. Rajah Scheepers ist Geschäftsführende Pfarrerin in Berlin-Steglitz und Privatdozentin an der Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Evangelische Theologie.

Gerhard Fritz (+)

Gerhard Fritz, Pfarrer i. R. (+ 30.12.2017), war über zwei Jahrzehnte Leiter des Pfarramts für Weltmission und Ökumene in der Evangelischen Kirche der Pfalz.

Dr. Matti Justus Schindehütte

Dr. Matti Justus Schindehütte ist seit 2008 Pfarrer im Evangelischen Kirchspiel Marburg-Elnhausen. Er hat einen Zusatzauftrag zur Mitarbeit im Bereich Mission und Ökumene im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Kurhessen Waldeck.

Christoph Fuhrbach

Christoph Fuhrbach ist seit 2004 Referent für weltkirchliche Aufgaben im Bistum Speyer.

Michael Schleinitz

Michael Schleinitz ist Pfarrer der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen. Zu seinem Aufgabenbereich gehört die Betreuung der Radwegekirche in Stadt Wehlen /Sächsische Schweiz.

Rainer Gertzen

Rainer Gertzen ist seit April 2011 Pfarrer der Ev. Kirche im Rheinland für schulbezogene Jugendarbeit bei der Ev. Schüler- und Schülerinnenarbeit im Rheinland e.V. (ESR). Vorher war er Gemeindepfarrer im „Ruhrpott", Essen-Katernberg. Eine Ausbildung zum Geistlichen Begleiter absolvierte er im Haus der Stille in Rengsdorf.

Dr. Reinhard Schmeer

Dr. Reinhard Schmeer (Evang. Kirche im Rheinland) ist Pfarrer im Ruhestand. Als Friedensbeauftragter im Kirchenkreis Moers ist er weiterhin engagiert an den Themen Gerechtigkeit und Frieden, so u.a. im fairen Handel am Niederrhein, bei Oikocredit und gewaltfrei handeln e.V..

Klaus Göke

Klaus Göke ist Pfarrer in der Ev. Kirche von Westfalen. Seit 2010 arbeitet er mit einer halben Stelle als Regionalpfarrer im landeskirchlichen Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe). Er ist zuständig für die Kirchenkreise Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen. Mit seiner anderen halben Stelle ist er Gemeindepfarrer in der Kirchengemeinde Bottrop.

Elisabeth Schmitter

Elisabeth Schmitter ist Pastoralreferentin der Diözese Rottenburg-Stuttgart und arbeitet im Bischöflichen Ordinariat in Rottenburg.

 

» (www.kirche-im-swr.de/?page=autoren&id=77)

Dr. Marcel Görres

Dr. Marcel Görres ist seit 1994 Diakon in Bad Waldsee (Diözese Rottenburg-Stuttgart) und außerdem Mitglied im Ausschuss Nachhaltigkeit des Diözesanrates und in der Kommission D (Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung) der ACK Baden-Württemberg.

Stefan Schneider

Stefan Schneider ist Umweltbeauftragter der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Geschäftsführer der katholischen Friedensbewegung pax christi Rottenburg-Stuttgart.

Katharina Goldinger

Katharina Goldinger ist Theologin, Pastoralassistentin im Bistum Speyer und Diözesanreferentin des Jugendverbandes Junge Kirche Speyer.

Werner Schneider-Quindeau (+)

Werner Schneider-Quindeau war bis 2015 Pfarrer für Stadtkirchenarbeit an der Katharinenkirche in Frankfurt a. M. Er hat an der Lokalen Agenda 21 in Frankfurt mitgearbeitet, besonders zu den Themen Verkehrspolitik, Sozial- und Umweltpolitik. Seit fast 30 Jahren war er Vorsitzender der Jury der Evangelischen Filmarbeit.

Dr. Ruth Gütter

Landeskirchenrätin Dr. Ruth Gütter, Kassel, ist Dezernentin für Mission, Ökumene und Entwicklungsfragen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Dr. Ulrike Schorn

Dr. Ulrike Schorn ist Pfarrerin in Gutenstetten und Theologische Referentin am Museum Kirche in Franken ( Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern).

Andreas Gutting

Andreas Gutting ist seit 1993 Pfarrer der Evangelischen Kirche der Pfalz. Er arbeitet in den Kirchengemeinden Albersweiler, Dernbach/Ramberg und Eußerthal und ist Umweltbeauftragter des Dekanates Landau. Er ist aktiver Jäger und seit 2008 stellvertretendes Mitglied im Tierschutzbeirat des Landes Rheinland-Pfalz.

Isabel Sieper

Isabel Sieper ist Gemeindereferentin und im pastoralen Raum Frankfurt-West, Bistum Limburg, tätig.

Eva Hadem

Eva Hadem ist Leiterin des Lothar-Kreyssig-Ökumenezentrums und Friedensbeauftragte der Ev. Kirche in Mitteldeutschland. Von 2008 bis Mai 2014 arbeitete sie als Studienleiterin am Predigerseminar der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers im Kloster Loccum. Zuvor war sie Gemeindepastorin in Hannover und Freiburg/Elbe.

Katrin Silano

Katrin Silano ist Gemeindereferentin im Bistum Limburg; seit 2006 im Pastoralen Raum Königstein Kronberg Schloßborn. Sie veranstaltet regelmäßige Wort-Gottes-Feiern in einer Klinik und in Altenheimen.

Ute Hedrich

Ute Hedrich ist Pfarrerin im Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung der Ev. Kirche von Westfalen mit den Schwerpunkten ökumen. Frauenarbeit, ökumen. Spiritualität, internationale Gesundheitsarbeit, Armutsbekämpfung und Partnerschaftsbeziehungen nach Namibia und Südafrika.

Sie ist Ansprechpartnerin ihrer Landeskirche für "nachhaltig predigen".

Jacqueline Sonego Mettner

Jacqueline Sonego Mettner ist evangelisch-reformierte Theologin und Pfarrerin in Meilen
(Pioniergemeinde im Bereich Umweltmanagement) im Kanton Zürich und außerdem Dozentin für Palliative Care, bzw. Spiritual Care sowie in der Weiterbildung von Fach- und Berufsgruppen im Gesundheitswesen engagiert.

Ivonne Heinrich

Ivonne Heinrich ist Pfarrerin der Gemeinde Hofheim-Diedenbergen und und Ausbilderin in "Liturgischer Präsenz" (Zentrum Verkündigung der EKHN, Frankfurt a. M.).

Dietrich Spandick

Dietrich Spandick ist Pfarrer der Evangelischen Kirche im Rheinland und arbeitet als persönlicher Referent des Vizepräses im Landeskirchenamt in Düsseldorf.

Dr. Rainer Hennig

Dr. Rainer Hennig ist Pfarrer der Bayerischen Evang.-Luth. Landeskirche, jetzt im Ruhestand. Er war in verschiedenen überregionalen Rollen tätig, darunter als Studentenpfarrer in Augsburg und später als Umweltbeauftragter der Bayerischen Landeskirche. Einem Biobauern hat er es zu verdanken, dass er in der Zeit des Gemeindedienstes stets nur eine halbe Stelle übernahm und mit der zweiten Hälfte Landwirt war.

Simon Spengler

Simon Spengler ist katholischer Theologe, Journalist und Imker. Früher war er Politik-Redaktor der Schweizer Boulevardzeitung BLICK, dann Informationsbeauftragter der Bischofskonferenz. Heute ist er Leiter des Bereichs Kommunikation & Kultur des Synodalrats der Katholischen Kirche im Kanton Zürich.

Dr. Sven Herget

Dr. Sven Herget

Dr. Sven Herget ist seit 2008 der Privatfunkbeauftragte des Bistums Mainz. Er ist zuständig für das Kirchenprogramm der privaten Radiosender in Hessen und Rheinland-Pfalz und betreut unter anderem die dort tätigen Verkündigungsautoren. Neben seinem Studium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat er ein Volontariat an der katholischen Journalistenschule, dem ifp in München, absolviert.

Klaus-Dieter Stark

Klaus-Dieter Stark ist seit 1993 Pfarrer der Evangelischen Kirche in Bayern und seit 2008 Gemeindepfarrer in Dörfles-Esbach in Oberfranken.

Stefan Herok

Stefan Herok ist Diplomtheologe und Referent für Liturgie – Katechese – Spiritualität im Bistum Limburg.

Christoph Steffen

Christoph Steffen ist Gemeindepfarrer der Evangelischen Lydia-Kirchengemeinde Bielefeld in der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Dr. Wolfgang Herrmann (+)

Dr. Wolfgang Herrmann lebte bis 2013 in Geilnau an der Lahn und war 1972-2001 Pfarrer der Ev. Kirche in Hessen und Nassau in Holzappel (Westerwald) und Gastprofessor für Sozialethik. Er nahm Lehraufträge an den Universitäten Marburg und Gießen wahr und war Autor kirchlicher Sendungen sowie zahlreicher Veröffentlichungen. 2009 erhielt er für eine Sendung den Deutschen Predigtpreis in der Kategorie "Beste Predigt im Fernsehen, Rundfunk und Internet".

Dr. Friederike Stockmann

Dr. Friederike Stockmann, Organisationsberaterin, Trainerin und Coach in Halle (Saale) mit Schwerpunkt "Prozesse des Wandels", erhielt den Impuls für ihren persönlichen Wandel als ev. Studentenpfarrerin im wiedervereinigten Berlin, als sie die Schwierigkeit erlebte, Gemeindeglieder aus ehemals Ost und West für notwendigen, zukunftsorientierten Wandel zu gewinnen. Heute begleitet sie u.a. landeskirchliche Institutionen bei Veränderungsprozessen.

Prof. Dr. Thomas Hieke

Prof. Dr. Thomas Hieke ist Professor für Altes Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und ehrenamtlich in der Katechese und Gottesdienstvorbereitung tätig.

Helmut Törner-Roos

Pfarrer Helmut Törner-Roos ist Beauftragter für den Kirchlichen Entwicklungsdienst der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen und Nassau im Zentrum Ökumene in Frankfurt.

Beate Hirt

Beate Hirt ist Senderbeauftragte der katholischen Kirche beim Hessischen Rundfunk und verantwortlich für Radiosendungen wie den hr 1-Zuspruch, die hr2-kultur-Morgenfeier, das hr4-Übrigens und in der ARD für das Fernseh-"Wort zum Sonntag" aus Frankfurt a. M. (vgl. www.kirche-hr.de). Sie lebt in Mainz.

Merle Vokkert

Merle Vokkert ist Pfarrerin der Ev. Kirchengemeinde Altena.

Kerstin Höpner-Miech

Kerstin Höpner-Miech ist Pfarrerin der Ev. Kirche Mitteldeutschlands und lebt in Mühlberg / Elbe. Darüberhinaus ist sie in Projekte des Landkreises involviert und arbeitet im Team der Notfallseelsorge mit. Die Ökumene ist ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit, die vor allem im "Ökumenischen Haus der Begegnung und Stille" im Kloster Marienstern in Mühlberg geschieht.

Dr. Gunter Volz

Dr. Gunter Volz ist Pfarrer für Gesellschaftliche Verantwortung im evangelischen Stadtdekanat Frankfurt am Main und Vorsitzender des Ausschusses für Diakonie und Gesellschaftliche Verantwortung der Kirchensynode der EKHN.

Katja Jochum & Dr. Carsten Jochum-Bortfeld

Katja Jochum ist Pfarrerin in der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. in Soest.

Dr. Carsten Jochum-Bortfeld ist Professor für Evangelische Theologie (Altes und Neues Testament) an der Universität Hildesheim.

Stefanie Wahle-Hohloch

Stefanie Wahle-Hohloch, Jahrgang 1959, ist Theologin, Kommunikationswirtin und Master of organizational psychology. Und sie arbeitet seit vielen Jahren im bischöflichen Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Sie verantwortet die Konzeption für die Notfall- und Polizeiseelsorge, für die Hochschulgemeinden und einige Initiativen im spirituellen Tourismus.

Dr. Nelson Kilpp

Dr. Nelson Kilpp ist Pfarrer der Evangelischen Kirche Lutherischen Bekenntnisses in Brasilien (IECLB), von 1987 bis 2000 Dozent für Altes Testament an der Theologischen Hochschule in Säo Leopoldo, Brasilien, und seit 2010 ökumenischer Mitarbeiter im Dezernat Ökumene, Weltmission und Entwicklungsfragen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Dr. Thomas Wallimann

Dr. theol. Thomas Wallimann-Sasaki ist Sozialethiker, Leiter Sozialinstitut Katholische ArbeitnehmerInnen-Bewegung (KAB) und Präsident a.i. der Nationalkommission Justitia et Pax der Schweizer Bischofskonferenz.

Dr. Michael Kinnen

Dr. Michael Kinnen ist Theologe und Journalist und arbeitet als PR-Referent im Bischöflichen Ordinariat Mainz. Seit 1997 ist er nebenberuflich in der kirchlichen Rundfunkverkündigung tätig und hat dazu unter dem Titel "Gott in Einsdreißig - Fides et Radio" promoviert.

Christina Weigel

Christina Weigel ist ordinierte Gemeindepädagogin im Pfarramt der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Mupperg. Zudem ist sie Klinikseelsorgerin im Evangelischen Kirchenkreis Sonneberg [EKM]

Prof. Hans Kirsch

Prof. Hans Kirsch studierte zunächst Theologie und arbeitete als Religionslehrer an einer Berufsschule. Später studierte er Psychologie und wurde Dozent an der Hochschule für Sozialwesen (Professur 1975 bis 1997 mit Praxissemestern 1985 in Rwanda und 1992 in Chile, anschließend einjährige Beurlaubung für dortiges Straßenkinder-Projekt). Sein nachhaltiges Engagement für „Randfiguren" orientiert sich an der Befreiungstheologie.

Stefan Weiß

Pfarrer Stefan Weiß war von 1998 bis 2007 Umweltbeauftragter der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck, anschließend Bildungsreferent für Nachhaltige Entwicklung der Ökumenischen Werkstatt Main Kinzig und ist jetzt Klimaschutzmanager seiner Landeskriche.

Marliese Klees

Marliese Klees arbeitet als Pastoralreferentin im Dekanat Saarbrücken und seit fast 25 Jahren mit als Autorin von Verkündigungssendungen im Team des Bistums Trier.

Tim Wendorff

Tim Wendorff ist Vikar in der Evangelischen Kirchengemeinde Ibbenbüren (Ev. Kirche von Westfalen, Kirchenkreis Tecklenburg).

Silvia Knoll

Silvia Knoll ist Pfarrerin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Sie ist zur Zeit als Geistliche Begleiterin im Schuldienst. Nachhaltigkeit ist seit ihrer frühen Jugend in der Nähe von Gorleben Teil ihres Lebens. "Wir haben unsere Erde nur von unseren Kindern geborgt und sind von Gott zur guten Verwaltung von Mitwelt und auch uns selbst eingesetzt."

Dr. Annette Wiesheu

Dr. Annette Wiesheu studierte Kath. Theologie und Geschichte und promovierte über ein Thema zur Geschichte der Bibelexegese. Seit Oktober 2015 arbeitet sie als missio-Diözesanreferentin im Bistum Mainz. Zuvor war sie u.a. an der Chapel for Europe in Brüssel tätig, einem ökumenischen Ort der Begegnung für Menschen aus aller Welt im Brüsseler Europaviertel.

Heike Koch

Heike Koch ist Pfarrerin und Supervisorin in Bielefeld. Von 2010 bis 2015 hat sie das Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) der Evangelischen Kirche von Westfalen geleitet.

Eberhard Will

Dr. H. C. Eberhard Will ist nach dem Theologiestudium in Marburg seit 1982 Pfarrer der EKKW bis 1995 im Gemeindepfarramt, von 1995-2010 Leiter des Referats Mission, Ökumene Weltverantwortung und seit 1995 Geschäftsführer der „Ausbildungshilfe" – Christian Education Fund e.V.

Nach oben